Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH
Link zur Buchvorstellung »Waldkindermund« auf www.kindermund-verlag.de Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)«
Neue Sprüche


Autor/in: K. Gerlach   22. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (11)
Valentin (2) und Mama schauen sich ein Bilderbuch an. Abgebildet ist eine typische Szene der Straßenreinigung. Valentin schaut sich gespannt das Bild, auf dem ein Straßenfeger einen prallen Müllsack zum Müllauto trägt, ganz genau an. Er quietscht freudig: »Schau Mama, ein Müllballon!«


Autor/in: u. k   22. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (5)
»Kind, was willst du essen?«
»Nutellabrot. Aber ohne Brot.«


Autor/in: A. K.   22. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (7)
Ich liebe es, mit meinen Kindern zu diskutieren. Aber heute morgen bin ich zu genervt und erkläre Alexandra (4), dass ich keine Lust und Zeit habe, mit ihr zu diskutieren, welche Schuhe sie tragen soll! Alexandra stützt die Hände in die Hüften und meint cool: »Ich habe jetzt aber Zeit und Lust, mit dir zu diskutieren!«


Autor/in: S. D   20. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (22)
Vor uns zeigt eine Frau auf einen Hund und erklärt ihrem Kleinkind: »Schau, ein Wauwau!«. Benedikt (6) fragt: »Wieso nennt sie den Hund so?« Meine Erklärung, dass es sich eben um das Geräusch handelt, das er macht, lässt ihn laut auflachen und darüber nachdenken, wie diese Frau wohl andere Lebewesen benennt: »Ein Hirsch muss ein RöhrRöhr, ein Frosch ein QuakQuak und der Mensch ein Blabla sein!«


Autor/in: C. Wense   19. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (15)
Bei einer Untersuchung in der Kinderurologie muß bei meiner Tochter ein Katheter in die Harnröhre, und eine Sonde in den Po eingeführt werden. Annette findet das gar nicht toll. Sie fragt den Arzt: Findest Du das lustig?