Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH

Buch „Mein Papa heißt Liebling“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Buntes Allerlei


Autor/in: B. J.-S.   23. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (0)
Anton (9) ist gerade im \"Witzealter\":
\"Was ist gelb und kann schießen?
Eine Banone!\"


Autor/in: S. Rohmann    18. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (31)
Levi (3): »Jemanden drücken ist so wie echte Sprache.«


Autor/in: S. Scharff   16. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (26)
»Mama, Schaffner als Frau heißt Schaffnerin, aber wie ist das bei Schatz? Schätzin klingt komisch.« Philipp (6)


Autor/in: S. K.   16. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (22)
Uns ist der ICE nach Berlin vor der Nase weggefahren und ich ärgere mich sehr. Philipp (5) tröstet mich und meint: »Wir können doch mit dem Taxi fahren!«


Autor/in: B. J.-S.   12. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (43)
Im Zug über die Landesgrenzen, der Schaffner kontrolliert die Ausweise: »Your Passport, please!«
Ein etwa achtjähriger Junge motzt zurück: »Nein! Ich sag dir mein Passwort nicht! Das ist geheim.«


Autor/in: J. Funke   05. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (55)
Elise (3) bittet unseren Besuch ganz aufgeregt, mit ins Kinderzimmer zu kommen, damit sie »es« vorführen kann. Gesagt, getan: »Das ist mein Lichtschalter!«


Autor/in: J. Funke    05. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (54)
Ich möcht eigentlich nur einmal in Ruhe auf die Toilette gehen und bitte meine Tochter Elise (3), die wieder höchst interessiert hinterhergewackelt kommt, doch bitte mal kurz meine Privatsphäre zu respektieren. Darauf rennt sie los ins Kinderzimmer, setzt Piratenhut und Augenklappe auf, stürmt zurück ins Bad und ruft: »Aber ich bin doch ein Pirat!«


Autor/in: K. Gerlach   28. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (69)
Wir sind zelten und mein Mann hat für den Regen einen Graben geschaufelt. Valentin ist gerade sehr neckisch aufgelegt und sagt zum Papa: »Papa in das Loch rein!«. Papa antwortet wiederum: »Da kommst du gleich rein.«, woraufhin er empört antwortet: »Bin doch kein Maulwurf!«


Autor/in: S. Scharff   26. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (74)
Unsere Kinder Philipp und Laura weigern sich heftig, ins Bett zu gehen. Es gibt einen Wortwechsel, den Philipp wie folgt beendet: »Erst wenn du mit dem Buch zum Vorlesen kommst, Mama! Wir wollen keine Minute sinnlos im Bett liegen!«


Autor/in: T. G.   24. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (92)
Papa zu Sven (8): »Das Leben ist kein Ponyhof. Man muss sich halt an Regeln halten.« Sven: »Ja, es ist aber auch kein Friedhof.«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App