Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH

Buch „Mein Papa heißt Liebling“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Buntes Allerlei


Autor/in: R. Wagner   21. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (14)
Im Buchladen steht eine Mutter mit ihrem Sohn (ca. 5) an der Kasse. Der Junge hat sich ein Bilderbuch über die Feuerwehr ausgesucht. Die Verkäuferin sagt zu ihm: »Da hast du dir aber ein schönes Buch ausgesucht. Darauf der Bub: »Ja, das lese ich dann, wenns brennt ...«


Autor/in: K. S   20. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (16)
Elias (5): »Stimmts, du warst schon mal bei Donald Trump? Also in dem Land von dem.« Mama: »Du meinst in den USA? Ja, aber da war er noch nicht Präsident und getroffen hab ich ihn auch nicht.«
Elias überlegt kurz: »Wär das Kacke, wenn das unser Nachbar wär! Der denkt, der ist der König der Welt da auf seinem Thron.« Finn (7): »Der hat doch keinen Thron … nur so einen Präsidenten-Hocker!«


Autor/in: J. Ino.   19. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (20)
Nachdem ich zwei Stunden beim Frisör war und die frischen Locken sehr gelungen finde, hole ich Sophia (fast 5) aus der Kita ab. Doch mein Töchterchen ruft: »Mama, fast hätte ich dich nicht erkannt!« Zögerlich fügt sie hinzu: »Du sieht trotzdem noch schön aus. Aber heute Abend musst du dich mal richtig gut kämmen, damit du wieder aussiehst wie vorher.«


Autor/in: J. S   18. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (15)
Heute ist die Verkehrspolizei zu Gast im Kindergarten. Diese erklärt den Kindern, dass man vor dem Überqueren der Straße am »Stoppstein« (Bordstein) stehen bleiben muss. Auf die Frage der Erzieherin, wo man auf dem Gehweg stehen bleiben muss, antwortet ein Junge: »Am Grabstein.«


Autor/in: A. F.   15. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (29)
Jonathan (fast 4) und Benedikt (4) spielen im Sand. Jonathan: »Das Essen ist fertig. Oh nein, es ist angebrannt!« Benedikt: »Ich lösch es schnell.«


Autor/in: S. Fabinger   15. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (20)
Gendersprache von klein auf … Meine Tochter Lilith (3) sucht die Haarbürste und ruft: »Mama ... wo ist meine Kämmerin?«


Autor/in: S. H.   15. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (28)
Papa sucht seit geraumer Zeit die Fernbedienung. »Michl, sag mal, wo ist denn die Fernbedienung?« Michl (3): »Die hat die Fee wegzaubert.« Papa: »Ja, und wie kriegen wir die wieder?« Michl: »Aber wir haben gar keinen Zauberstab! Papa. Wir haben doch gar keinen Zauberstab!«


Autor/in: J. Biechele   13. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (31)
Ich hole meinen Mann von der Kita ab. Ein Kind steht vor ihm und sagt: »Hey, du hast doch Geburtstag!«
Er: »Jaaa ...?«
Kind: »Wie alt bist du denn geworden?«
Er: »32!«
Kind: »Boah, das ist ja älter als Dinosaurierknochen!«


Autor/in: J. Biechele   13. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (30)
Geburtstag. Wir spielen »Nilpferd in der Achterbahn«. Die Aufgabe ist, vier Freizeitbeschäftigungen zu nennen. Ich schreibe meine Hobbies auf.
Jan (11) schlägt vor: »Wäsche waschen.«
Ich: »Hä? Das ist Haushalt!«
Jan: »Bügeln.«
Ich: ...
Jan: »Geschirr spülen!«


Autor/in: V. Kröner    12. November 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (24)
Ich frage den Knirps (4) wo sein Schal ist. Seine Antwort: »Na, weggeschalt.«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App