Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH

Buch „Mein Papa heißt Liebling“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Gesundheit


Autor/in: B. Pittner    05. März 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (32)
Ingo ist bei uns zu Besuch. Hannah (8), meine Tochter, zückt ihren Arztkoffer und muss ihn gründlich untersuchen. Zum Schluss meint sie: »Ingo, du musst Medizin nehmen!« Darauf Ingo: »Welche denn?« Hannah: »Antiblödika.«


Autor/in: J. Biechele   27. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (42)
Jan (11) einen Tag nach dem Impftermin: »Boah ey, mein Arm tut immer noch voll weh! Aber ich hab einen Meter beim Hochsprung geschafft. Der Schmerz trägt mich da drüber!«


Autor/in: J. Biechele   27. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (45)
Franziska (7) war gestern impfen. Ich streichle ihr über den Kopf. Sie zuckt zusammen: »Mamiiii das tut weh! Ich wurde geimpft!«


Autor/in: C. Wense   19. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (61)
Bei einer Untersuchung in der Kinderurologie muß bei meiner Tochter ein Katheter in die Harnröhre, und eine Sonde in den Po eingeführt werden. Annette findet das gar nicht toll. Sie fragt den Arzt: Findest Du das lustig?


Autor/in: S. D   13. Februar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (63)
Benedikt (6) soll die Zähne putzen und kommt ungewöhnlich schnell wieder zurück. Auf meine Frage, ob er sich sicher ist, dass er das gerade ordentlich gemacht hat, sagt er: »Ja, natürlich. Aber du kannst ja noch mal drüber putzen!«. Ich sage, dass ich ihm glaube, da ich ihm ja vertraue. Da sieht er mich unsicher an und meint: »Jaa, also, so viel Vertrauen ist vielleicht auch nicht immer gut ...«


Autor/in: T. L.   18. Januar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (67)
Unsere Katze wurde kastriert, die Jungs (5 und 7) fragen natürlich wieso. Ich erkläre, dass die Katze schon zweimal Babys hatte, insgesamt 10 Kinder. Und damit sie keine mehr bekommt, wurde sie kastriert. David (5): »Mama, du hast auch schon zwei Kinder, kannst du dich auch kastrieren lassen?«


Autor/in: V. G   16. Januar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (71)
Ich creme meine Tochter (3) ein. »Mama, wofür ist die Creme?« Ich: »Für die Haut.« Sie: »Für die Gänsehaut?«


Autor/in: b. bo   09. Januar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (79)
Joel (5) weiß, dass er als Baby bereits operiert, also »aufgeschnitten« wurde. Auf seinem Bauch ist eine Narbe zurück geblieben, die er mir stolz präsentiert: »Guck mal, da ist meine Schnitte!«


Autor/in: b. bo   03. Januar 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (91)
Anna-Lena (2) seufzt nach dem Wickeln aus tiefstem Herzen: »Gottseidank - eine neue Windel!«


Autor/in: P. Biechele   12. Dezember 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (97)
Franziskas Vater hat Grippe und Schüttelfrost und bekommt dadurch einen Moment keine Luft mehr. Franziska (7) daraufhin: »Papa, Du musst laaaangsam ein- und ausatmen!«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App