Besuchen Sie unseren Sponsor: ranketing GmbH

Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Familienleben


Autor/in: E. Thöni   15. April 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (31)
Oma und Opa sind mit Johannes (4) im Restaurant. Da er schon etwas müde ist, ist er nicht so brav beim essen. Nach mehrmaligem Auffordern, dass er sich bitte noch ein bisschen benehmen soll, warnt die Oma: »Wenn du weiter so tust, sind wir keine Freunde mehr!« Johannes schaut sie an und sagt seufzend: »Oma, wir werden IMMER Freunde sein.«


Autor/in: B. J.-S.   15. April 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (28)
Ich möchte die Mülltonne vor dem Haus hereinholen, aber ein recht alter Herr stützt sich darauf ab, um auf den Bus zu warten. Yuki (10) und ich beschließen, die Tonne noch etwas stehen zu lassen, damit der Opi in Ruhe abwarten kann.
Yuki daraufhin: »Ach Mama, du bist wirklich ein guter Mensch!«


Autor/in: A. Fietzek   14. April 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (38)
Paulina (2,5) geht völlig unvermittelt zu ihrem Papa, umarmt ihn und sagt: »Papa, du bist sooo nützlich!«


Autor/in: J. Biechele   28. März 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (55)
Franzi (6) verkündet: »Ich darf ja nur ein Kind beim Geburtstag einladen, sagt Papa. Ich nehm die N.!«
Ich: »Ja und was ist mit deiner besten Freundin L.?«
Franzi: »Ja die auch!«
Ich: »Das sind dann aber zwei, nicht eine.«
Franzi: »Dann muss Mama den Tag ausrichten, du magst auch mehr Mädchen als Papa!


Autor/in: B. Boberach   23. Februar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (115)
Ben(4) überlegt am Frühstückstisch: »Wenn der Papa ein Opa ist und stirbt, dann muss die Mama einen Neuen hochzeiten.«


Autor/in: E. Janovsky   18. Februar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (123)
Wir sprechen über einen vergangenen Urlaub, den wir mit unserem Enkel Simon verbracht hatten. Im Verlauf des Gesprächs sagen wir zu unserer Enkelin Sophia (5), dass sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht geboren war. Sophia, die weiß, dass wir Menschen vom Affen abstammen, antwortet: »Gell Oma, das war, als ich noch ein Affe war.«


Autor/in: T. G.   16. Februar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (133)
Der Papa kitzelt Ronja (3) und sagt zu ihr: »Du bist ja ein Lachsack.« Kurz darauf dreht er sich um und schließt die Augen. Darauf Ronja: »Papa, du bist ein Schlafsack.«


Autor/in: J. Biechele   13. Februar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (113)
Ich fordere Franzi (6) auf, ihre Hälfte des Kinderzimmers aufzuräumen. Ihre Antwort: »Nein Mama, ich muss mich erst noch verspannen!«


Autor/in: M. B.   07. Februar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (155)
Unsere Tochter (4): »Wenn ich groß bin, dann heirate ich meinen Papa.« Ich: »Aber Papa ist mein Mann. Und wenn du groß bist, triffst du einen anderen Mann, den du heiratest.« Das Kind, heulend: »Aber ich will keinen Fremden in der Familie!«


Autor/in: S. D   30. Januar 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (154)
Wir reden übers Liebhaben. Benedikt sagt: »Mama, ich hab dich so lieb, wie die Erde groß ist.« Carlotta erwidert: »Aber ich hab dich so lieb, wie das Universum groß ist!«. Ich antworte den beiden: »Und ich hab euch so lieb, wie nur eine Mama ihre Kinder liebhaben kann.«
»Ooch,« sagt Lotta, »na gut! Gegen Mamaliebe können wir ja gar nicht gewinnen, das kann niemand.«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App