Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH
Link zur Buchvorstellung »Waldkindermund« auf www.kindermund-verlag.de Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Buch „Himmlischer Kindermund“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)«
Neue Sprüche


Autor/in: K. van Sambeck   17. September 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (22)
Meine Schwester (hochschwanger) steht mit ihrer Cousine und deren Tochter Sarah im Hausflur, als die recht korpulente Nachbarin vorbeigeht. Sarah (5): »Hat die Frau auch ein Baby im Bauch?« Ihre Mutter, peinlich berührt: »Nein, Liebes!«. Die Kleine guckt der Nachbarin mit großen Augen hinterher und meint: »Dann hat sie aber eins im Popo!«


Autor/in: A. Niesel   16. September 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (26)
Als wir das zweite Mal in den Waldkindergarten gehen wollen, fragt Thore (3) am Morgen: »Und wo fahren wir heute hin? In den Urlaub?« Die Mama antwortet: »Nein nicht in den Urlaub, wir fahren in den Waldkindergarten.« Thore: »Also doch in den Urlaub!«


Autor/in: N. H.   15. September 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (18)
Bei Yannik (2,5) endet jedes Wort, das ein E am Ende hat, mit einem I. Zum Beispiel sagt er an Stelle von »Straße« »Taßi«.
Wir sind unterwegs mit seinem Schnuller, den er »Am« nennt. Als wir in der Straßenbahn sitzen, kommt die Durchsage »Amtstraße«. Yannik hält inne, zieht sich den Schnuller aus dem Mund, blickt diesen völlig verwundert an und sagt begeistert: »Am-Taßi?«


Autor/in: N. H.   15. September 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (17)
Meine Tochter Julia (4) und mein Neffe Sebastian spielen zusammen. Julia hat heute einen schlechten Tag und quengelt immerzu. Irgendwann wird es Sebastian zuviel; er verdreht die Augen und sagt: »Ach weißte was, du bist so ne richtige Jaulia!«


Autor/in: N. H.   15. September 2018Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (18)
Julia (7) weiß genau, wo das große Glas Nutella steht. Eines Tages hören wir (im Wohnzimmer) einen Löffel im Glas klappern. Meine Freundin ruft: »Julia, was machst du da?«. Julia antwortet – für alle deutlich hörbar mit etwas im Mund: »Ich denke nach.«. Meine Freundin: »Aha ... mit einem Löffel?« Julia: »Ja ... ich habe immer einen Löffel im Mund, wenn ich nachdenke.«