Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH

Buch „Mein Papa heißt Liebling“ beim Kindermund Verlag anschauen Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Gesundheit


Autor/in: J. Holsträter    10. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (45)
Mein Sohn (3) und ich unterhalten uns über ein Hochzeitsbild von meinem Mann und mir und er fragt, wo er denn sei. Ich antworte ihm, dass es ihn noch nicht gab und er erst später geboren wurde. Er fragt: »Mit einer Bohrmaschine?«


Autor/in: b. bo   01. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (67)
Joel (5) holt seinen Arztkoffer und den dazugehörigen weißen Kittel hervor: »Ich spiele jetzt Arzt. Aber vorher musst ich meine Arztrüstung anziehen!«


Autor/in: S. Löhr   01. August 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (53)
Ben (2) untersucht mich mit dem Arztkoffer: »Ich muss bei dir jetzt Fieber messen. Oh, 0,0 Grad!«


Autor/in: A. Suxdorf   14. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (101)
»Mamaaaaaaa!« ruft eine Stimme aus dem Bad. »Boah ne. Ich wisch wirklich nicht mehr deinen Popo ab! Du bist zu groß dafür!« Liam (4): »Aber … ich bin zu schüchtern!«


Autor/in: A. Suxdorf   09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (76)
Nachdem Liam (3) wieder fit ist, trifft es mich mit dem fröhlichen Kotzen. Er bringt mir mitfühlend Salzstangen. »Dann brauchst du auch Hustentee, Mama.« »Ich hab ja keinen Husten.« Kind glücklich: »Dann brauchst du eben Kotzentee!«

Nachsatz: »Ich bleib hier auf dem Hängesessel und guck, ob du kotzt!«


Autor/in: A. Suxdorf   09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (96)
Liam (3) erwacht mit unglaublich guter Laune – wir sind dann auch wach – und stellt fachmännisch fest: »Hier stinkts, Mama!«. Er überlegt weiter: »Ich glaube, ein paar Tier sind ausgestorben.«

Ergänzung: Es war die Windel von Kind 2.


Autor/in: A. Suxdorf   09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (73)
Wenn das Kind einfach zuviel mitbekommt … Ich bin mit Magendarm auf der Toilette. Liam (3) einfühlsam: »Oh Mama … wieder der Mirabellenschnaps?«


Autor/in: A. Suxdorf    09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (60)
Liam (4) muss extrem dringend pinkeln und darf deswegen ausnahmsweise in den Garten in die Büsche pinkeln. Plötzlich: »Oh, oh! Jetzt hat das Pipi das Kacka angelockt!«


Autor/in: Y. Meuters   09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (67)
Wir haben einen etwas stressigen Morgen, weil es zum Kinderarzt geht, um den kleinen Bruder impfen zu lassen. Lina (3) beobachtet, wie ich die Windeln des Kleinen wechsle und bemerkt, weil er groß gemacht hat: »Mama, die Pampers riecht langweilig.«


Autor/in: S. Heinrichs   09. Juli 2019Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (70)
Max (3): »Du, Papa: großen Penis. Ich: kleinen Penis. Mama hat keinen Penis. Mama hat unten ein ...«, er überlegt …
Papa: »Loch?«
Max: »Nein. Gar kein Loch unten.«
Mama will helfen: »Mama hat eine Scheide.«
Max ist mit der Antwort immer noch nicht zufrieden.
»Nein, hat nicht das unten.«
Er überlegt wieder.
»Mama hat unten Gras. Braunes Gras.«


vor >>
Link zu Download und Info Kindermund-App