Besuchen Sie unseren Sponsor: Ranketing GmbH

Stellen Sie Ihren eigenen Spruch auf Kindermund.de Aktionslink zur Seite vom Kindermund Verlag Link zur Seite Buch ICH-PASS für Kinder Fröhlicher Stein mit Gesicht, Link zum Ich-Pass für Kinder Link zur Seite Buch Best of Kindermund (2) Link auf die Homepage des Kindermund Verlags, zum Buch »Best of Kindermund (2)« Link zu Download und Info Kindermund-App LInk auf die Seite "Zehn Jahre Kindermund.de" Link auf die Seite www.kindermund-verlag.de

Top Ten - Platz 21 bis 30


Autor/in: H. Kern   26. April 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (4059)
Bei einer Aktion für die Freiburger Kinderklinik verkaufen die Kinder selbstgemachte Weihnachtskarten. Ich kaufe eine und frage die Kinder, was sie denn kostet.
Marvin meint: »Du kannst geben, was du willst.« Daraufhin sagt Julia spontan: »Aber nicht nur 'ne Mark!«


Autor/in: B. Stuijts   18. Januar 2004Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (4051)
Wiebke (4) findet ihre Schwester Marit (1) heute Abend total lieb und meint zu mir: "Mama, du hattest genau die richtige Schwester im Bauch!"


Autor/in: H. Kern   26. April 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (4043)
Im Stuhlkreis wird über den Muttertag gesprochen. Es wird aufgezählt, was die Mutter alles für die Kinder tut, besonders dann, wenn sie krank sind.
Lukas erzählt, dass er schon einmal Fieber gehabt hat. Daraufhin meint die Erzieherin: »Da hat dich deine Mama bestimmt auch gestreichelt.«
Mit einem empörten Blick meint Lukas: »He nei, ich bin doch kein Hund!«


Autor/in: H. Kern   26. April 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (4020)
Die Erzieherin fragt: »Hat dein Papa noch sein Gipsbein?« Der Junge antwortet: »Nein, er hat nur seine zwei.«


Autor/in: M. Müller   04. März 2004Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (4005)
Elijah ist mit mir in der Badewanne. Als ich aufstehe und mich wasche, sieht er mich an und sagt: "Die selbe wie Oma." Ich werde rot. Auf meine Frage, was das heißen soll, sagt er:" Die von Oma ist auch rosa ..." Ich versinke im Erdboden. Tage später besuchen wir meine Mutter (besagte Oma). Als ich ins Bad gehe, um Hände zu waschen sagt Eli: "Genau wie deine." Da begreife ich, dass er immer die Seife gemeint hat.


Autor/in: K. Hein   01. Mai 2004Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (3973)
In einem Schaufenster hat ein großer Pappstorch ein Tuch im Schnabel, in dem ein Teddy liegt. Ich erkläre der faszinierten Hannah (4): »Die Erwachsenen erzählen den Kindern, dass der Klapperstorch die Babys bringt.«
Nach einer kurzen Pause sagt sie ernst: »Mama, da hab ich ja ein Glück, dass ich aus deinem Bauch gekommen bin!« Und kurz darauf: »Der Storch bringt nur die Bärenbabys.«


Autor/in: A. Schneider   08. September 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (3892)
Nini (4) quengelt: »Ich will zu Papa.« Mama: »Das geht jetzt nicht, Papa bereitet sich für die Schule vor«. Nini: »Das stimmt gar nicht, der schaut sich nur Bücher an.«


Autor/in: H. Kern   26. April 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (3847)
Ein Zwillingspaar und ein drittes Mädchen spielen zusammen. Sie verstehen sich gut und es läuft alles so harmonisch, dass das dritte Mädchen ganz glücklich sagt: »Gell, wir drei sind Zwillinge.«


Autor/in: I. Zahorka   06. September 2003Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (3843)
Adeline (7): »Mama, ich sammele Briefmarken!« Mama: »Ah ja? Wie viele hast du denn?« Adeline: »Ich hab schon zwei!«


Autor/in: E. Schreiner   05. Juli 2005Diesen Spruch versenden
Bewertungspunkte (3838)
Meine Tochter (4) und ich gehen im Winter an einer Straße entlang, an der Holzlatten schräg an die Häuser gelehnt wurden, um vor Dachlawinen zu warnen. Ich gehe etwas nah an einer Latte vorbei, da ruft meine Tochter: »Mama, Achtung, ein Schlawiner!«


<< zurück vor >>